direkt vom Winzer

Allgemeine Geschäftsbedingungen

der Vino Valery GmbH, Trencianska 53, 821 09 Bratislava, Slowakische Republik


1. Allgemeines

Alle Lieferungen und Leistungen der Vino Valery GmbH (Vino Valery) im Rahmen des VinoValery-Online-Shops erfolgen ausschließlich auf Grundlage der nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in der zum Zeitpunkt der Bestellung geltenden Fassung.


2. Vertragsabschluss

Nach Eingang der Online-Bestellung, die lediglich als Anbot des Kunden zum Abschluss eines Kaufvertrages gilt, erhält der Kunde eine automatisch generierte Bestätigungsmail, dass sein Anbot bei Vino Valery eingelangt ist. Diese Bestätigungsmail stellt keine Annahme des Vertragsanbots dar. Der Inhalt dieses Angebotes kann ausschließlich aus den im Online-Warenkorb der Vino Valery GmbH enthaltenen Waren sowie die beim Absenden der Online-Bestellung auf Vino Valery Online-Shop angeführten Konditionen bestehen.

Der Kunde erhält nach Prüfung des Bestelleingangs durch die Vino Valery GmbH so rasch wie möglich eine Auftragsbestätigung per E-Mail. Diese Bestätigung enthält allgemeine Angaben zu Ihrer Bestellung, zur Lieferungs- & Rechnungsadresse sowie der Bankverbindung und einen Link zum Online-Zahlungssystem für die Vorauszahlung. Sollte binnen 7 Werktagen ab Bestellung keine Vorauszahlung durch den Kunden geleistet sein, behält sich Vino Valery das Recht vor, die Bestellung mangels Vorauszahlungseingang zu stornieren und die Ware für andere Kunden freizugeben.


3. Preise und Zahlungsbedingungen

Jegliche Angebote der Vino Valery GmbH sind unverbindlich, freibleibend und gelten nur solange der Vorrat reicht. Alle im Online-Shop der Vino Valery GmbH angegebenen Preise enthalten die gesetzlich festgesetzte Umsatzsteuer. Die angegebenen Preise beinhalten keine Versand- und Verpackungskosten. Die Bezahlung seitens des Kunden erfolgt durch Vorauszahlung auf das Bankkonto von Vino Valery oder durch Begleichung mittels des Online-Zahlungssystems von PayPal. Der Versand erfolgt erst nach vollständigem Geldeingang bei Vino Valery.

Das Online-Zahlungssystem


Vino Valery bietet PayPal als Online-Zahlungssystem an.

  • PayPal ®
  • VISA, MasterCard und AmericanExpress;
Um PayPal als Zahlungssystem nutzen zu können ist es unbedingt notwendig ein entsprechendes PayPal-Konto zu besitzen bzw. auf www.paypal.com einzurichten.

4. Lieferung und Versandkosten

Vino Valery unterscheidet zwei Arten des Versands. Den Standardversand und den Versand außerhalb der Standardabwicklung.

4.1 Standardversand

Die Kalkulationsschemata für die Versandkosten im Online-Shop von Vino Valery gelten nur für den Standardversand und werden bis auf weiteres mit der Hermes Logistik Österreich unter deren aktuellen Geschäftsbedingungen abgewickelt. Diese Abwicklung gilt für folgende Länder: Belgien, Dänemark (außer Grönland), Deutschland, Estland, Finnland (außer Aland), Frankreich (außer Guadeloupe, Martinique, Französisch-Guayana, La Réunion), Großbritannien (außer Kanalinseln Jersey und Guernsey), Irland, Italien (außer San Marino, Livigno, Vatikanstadt), Lettland, Litauen, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal (außer Azoren, Madeira), Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien (außer Ceuta, Lanzarote, Fuerteventura, Gran Canaria, Teneriffa, La Gomera, La Palma, El Hierro, Melilla), Tschechische Republik und Ungarn.

Vino Valery verrechnet pro Verpackungseinheit, wie im Online-Shop angegeben, für den Standardversand und das Verpackungsmaterial nur 14,80 Euro inkl. Umsatzsteuer. Die Verpackung entspricht 3er, 6er, 9er und 12er Einheiten. Ab einem Bruttowarenwert von 150,- Euro abzüglich jeglicher Rabatte pro Verpackungseinheit innerhalb der Europäischen Union (siehe oben angeführte Länder) übernimmt Vino Valery für das jeweilige Paket die Versand- und Verpackungskosten. (Grundsätzlich gilt für den Standartversand: Je hochwertiger bzw. wertvoller das bestellte Produkt ist, desto günstiger der berechnete Versand.)

4.2 Versand außerhalb der Standardabwicklung

Dieser Versandtyp entsteht nur auf Anfrage. Hierbei handelt es sich um eine Versandart die nicht unter den Standardversand von Vino Valery fällt. Hierzu zählen z.B.: Zustellungen in andere als im Standardversand angegebene Länder (Gebiete), Sondermengen (z.B. Versand einer einzigen Flasche), Expresssendungen (sofern möglich), Sonderverpackungen (z.B. in originalen Holzkisten), Überseesendungen und Just-In-Time-Sendungen (sofern es für das entsprechende Land von einem Spediteur angeboten wird).

Bitte beachten Sie immer bei Zieladressen außerhalb der Europäischen Union auf die Einfuhrbestimmungen des jeweiligen Ziellandes und die möglich anfallenden Zollspesen. Die Zollspesen bzw. Verzollungskosten werden vom jeweiligen Staat bzw. Spediteur unabhängig von der geleisteten Vorauszahlung extra eingehoben und sind fern von der Vino Valery GmbH.

4.3 Unzustellbarkeit

Sollte eine Lieferung vereinbart sein und vom Besteller oder einer anderen Instanz die Annahme der Sendung verweigert werden bzw. die Lieferung den Empfänger nicht finden, wird der Kunde mit den gesamten Versandkosten, Rücksendekosten, anfallenden Sonderspesen und einer Bearbeitungsgebühr von mindestens 10,- Euro inkl. USt. belastet.

4.4 Verpackung und Versand

Es obliegt letztlich Vino Valery, aus ökonomischen und transporttechnischen Gründen, in welchen Verpackungseinheiten und auf welche Art und Weise der Versand bzw. der Transport durchgeführt wird.


5. Transportschäden

Äußerlich erkennbare Transportschäden müssen durch den Übernehmer bzw. durch den Warenempfänger umgehend bei Anlieferung dem Paketboten angezeigt werden. Äußerlich nicht erkennbare Transportschäden müssen innerhalb von 6 Werktagen ab Zustellung schriftlich und inklusive Fotomaterial bei der Vino Valery GmbH reklamiert werden, da andernfalls der Anspruch auf Geltendmachung der Ansprüche aus dem Transportschaden verfällt.


6. Jugendschutz

Mit der Akzeptierung dieser AGB bestätigt der Käufer die Vollendung seines 18. Lebensjahrs. Weiter wird mit seiner Handlung bestätigt, dass der Käufer die Abgabe und den Verkauf von alkoholischen Getränken an Minderjährige nicht gestattet.


7. Sonstige Bestimmungen

Die jeweils aktuelle Auflage/Fassung der allgemeinen Geschäftsbedingungen ist auf ihrer Website einsehbar. Zur Entscheidung aller im Zusammenhang mit dem Vertrag entstehenden Streitigkeiten ist das sachlich zuständige Gericht in Pressburg (Slowakische Republik) ausschließlich zuständig. Der Vertrag unterliegt dem slowakischen Recht.



Stand: 30. September 2015


© 2007 - 2020 VINO VALERY GmbH   |   Versand   |   Impressum   |   Kontakt   |   AGB